logotype

Angefangen hat alles mit Wikinger Sebastian und seinem Boot ....

 

Sebastian, Jahrgang 1978, hauptberuflich Bootsbauer, dazu Dudelsackspieler, Feuerkünstler, Erklärbär (Wikingerschiffbau) und manchmal etwas wortkarger Mecklenburger. Baut neben Booten, Bollerbooten, Truhen und Zelten die besten Brettchenwebrahmen überhaupt. Kann handwerklich alles. Wirklich alles!

Die bessere Hälfte: Nicole, Jahrgang 1979, Diplom-Wirtschaftsjuristin (FH), freie Journalistin, Fotografin, Autorin und Tutorin für Fotografie. Wikingerin als Selbsttherapie gegen Berufsstress. Darf sagen, dass sie manchmal spinnt (mit der Handspindel), schnitzt gerne.

Gemeinsame Kinder: Merle und Lina (2004), Erik (2010).

 

Carsten: Jahrgang 1973, Erzieher und Hobbyfotograf, hat vor der Wikingerwerdung von sich gesagt, dass er zwei linke Hände hat - als Linkshänder sogar zwei Rechte. Entdeckt jetzt, einige Blutsopfer später, mehr und mehr sein Geschick für Holz und Handwerk. Der Einzige, der die "10 Orks" perfekt intonieren kann.

Die bessere Hälfte: Imra, Jahrgang 1973, Grundschullehrerin, näht per Hand schneller als manch eine Nähmaschine, bestickt alles, was sich nicht rechtzeitig in Sicherheit bringt. Spielt wunderbar Gitarre und mehr. Macht legendäre "Aufgesetzte". Vererbt gern rote Haare.

Gemeinsame Kinder: Noah (2006), Tristan und Rasmus (2009)

2017  Barnakarl  globbers joomla templates